Das Weiße Zimmer

.

Weiß: Reinheit, Sauberkeit, Ordnung, Leichtigkeit, Vollkommenheit, ...

Die Farbe Weiß: Im Gegensatz zu Schwarz, der völligen Abwesenheit von Farbe, ist Weiß die Summe aller Farben des Lichts. Es verkörpert also physikalisch gesehen nicht das Nichts, sondern Alles. Weiß hat keinen negativen Zusammenhang, so ist sie die vollkommenste Farbe. Weiß symbolisiert: Licht, Glaube, das Ideale, das Gute, der Anfang, das Neue, Sauberkeit, Unschuld, Bescheidenheit, Wahrheit, die Neutralität, die Klugheit, die Wissenschaft, die Genauigkeit.

 

Die Leichtigkeit der Farbe Weiß mit ein bisschen Grau, die dem Weiß etwas seiner Unschuld nimmt, war für uns die Inspiration zu diesem Zimmer. Dazu haben wir luftig leichte Kunst - interessanterweise nur von Frauen - aufgehangen. Die Künstlerinnen sind Claudai Maschek, Karin Völkl und Martina Unterharnscheidt.

Jedes Kunstwerk können sie erwerben: fragen sie nach unserem Künstlerkatalog, wenn er nicht sowieso im Zimmer liegt. Und wenn ihnen jetzt noch die beiden weißen Korbstühle - vielleicht für ihre Terrasse - besonders gut gefallen, so können sie diese auch kaufen. Wie fast alles in unserem Hotelchen .... nur die Hunde, meinen Mann und mich = das ist nicht für alles Geld der Welt zu haben!!

Genießen sie ihre Zeit im Weißen Zimmer. Lassen sie sich von dem Licht und der Leichtigkeit inspirieren, trinken sie einen guten Wein - vielleicht auch einen Sekt für einen besonderen Anlass - den sie in unserer kleinen Weinkarte finden und nehmen sie eine Idee oder auch zwei mit nach Hause.

 

Farbe ist Licht, benötigt Substanz,

folgt der Physik des Auges,

interpretiert sich erfahrungsgemäß individuell;

Farbe ist und erzeugt Temperament.

© Raymond Walden (*1945)

 

Information:

In jedem Zimmer gibt es eine kleine Kaffeemaschine - vielleicht sind sie ja Frühaufsteher und lieben es, ihren ersten Kaffee im Bett zu trinken. Einen Wasserkocher, ausgesuchte Teesorten der Firma Paulsen aus Hamburg - sollen ihnen den Morgen versüssen, wenn sie Teetrinker*in sind. Dann steht da noch ein Teller mit Süssem, Snacks und gesunden Müsliriegeln = denn sie sollen uns nicht nüchtern aus dem Hause gehen, wenn sie mal keine Zeit zum Frühstücken haben.

Wir servieren ihnen das Frühstück von 8-10 Uhr. Gerne aufs Zimmer oder sie nehmen es in unserem  Kunstraum, unten am großen Tisch, mit anderen Gästen ein. Vielleicht treffen sie ja hier eine/n Fremde/n, die später zu Freunden werden. Auf jeden Fall hoffen wir, dass sie ins Gespräch kommen.

Preise:

2 Personen zahlen pro Nacht 118 Euro* (exkl. Frühstück)

1 Person zahlt pro Nacht 98 Euro* (exkl. Frühstück)

Zustellbett pro Nacht = 38 Euro, Kinder bis 3 J. frei, Kinder 4-8 J. = 20 Euro,

Kinder 9-13 J. = 25 Euro, Kinder 14-18 J. = 30 Euro.

Unser regionales und gesundes Frühstück kostet 9,50 Euro pro Person, inkl. Kaffee, Tee oder Kakao.

* Mindestübernachtung 2 Nächte //Eine-Nacht-Aufschlag = 20 Euro

 

 


 


Kunst & Hotelchen an der Rauschen

Heisterbacher Str. 1
53902 Bad Münstereifel

Telefon: 02253 6070092
info@hotelchen-an-der-rauschen.de

Kontakt | AGBs | Impressum | Datenschutzerklärung