Das Kunst-Konzept

.

Genießen, Träumen, Leben… umgeben von (Eurer) Kunst

Unser Hotel ist ein explizites Kunsthotel und da sind die Kunstwerke natürlich nicht nur schmückendes Beiwerk in einer Lobby, sondern Dreh- und Angelpunkt, Inspiration, Geschenk, Reibungsfläche und im ganzen Haus präsent…

Und da die Kunst eine dynamische, eine wandlungsreiche Angelegenheit ist, forcieren wir auch den Wechsel der Kunstwerke in regelmäßigem Turnus.

10 Künstler*innen erhalten jährlich die Möglichkeit eines oder mehrere Werke in unserem Haus zu präsentieren. Die Ausschreibung/Bewerbung findet jeweils im Oktober/November für das darauffolgende Jahr statt. Wir sind offen für alle Kunstrichtungen.

Bei Interesse genügt eine kurze Nachricht per Mail: info@hotelchen-an-der-rauschen.de

Alles weitere (Zeiten, Konditionen, Optionen…) dann gerne im persönlichen Gespräch/Mail.

Unser Hotel – nicht nur, aber auch ein künstlerischer Netzwerkort.

 


Die Künstler*innen 2018

.

Bieling, Bernard (Ruppichteroth) --- Derstroff, Sitta (Geisenheim) ---  Fruth, Heidmarie (Stuttgart) --- Heitkötter, Petra (Bremen) --- Maschek, Claudia (Köln) --- Rossetti, Brigitte (Lugano) --- Sonnenfeld, Malte (Köln) --- Völkl, Karin (Bad Endbach) --- Welsch, Pia (Homburg) --- Wenski-Hänisch, Petra (Böblingen)

 

Gastspiele: Michael Weber (Bochum) --- Frank T. Thomas (Meckenheim) --- myself

- - - - - - - - - - - -

 

 








Kunst & Hotelchen an der Rauschen

Heisterbacher Str. 1
53902 Bad Münstereifel

Telefon: 02253 6070092
info@hotelchen-an-der-rauschen.de

Kontakt | AGBs | Impressum | Datenschutzerklärung